RISULTATI 22 NOVEMBRE  MUAY THAI  FIMT  ROMA  EVENT

88
Ansichten

TROPHY CITY 'VON ROM: Ein angenehmer BESTÄTIGUNG

An diesem Sonntag, 22 November 2015, Es hielt die zweite Ausgabe des Trophy Stadt Rom in der Turnhalle Harmony Club Morena vom Lehrer organisiert Maracchioni col suo Team Thai Fighters. Gemeinsam mit dem Ausschuss der Mittelitalien FIMT hat eine riesige Bühne in den Räumlichkeiten des Fitness-Studio, wo zwischen den Start- und Landebahnen für Sportler eingestellt, Zielgruppe für den öffentlichen und Lichteffekte um mehr innovative neigten Alberto Sichera Sie wurden gehalten 28 Treffen zwischen Licht, Vollkontakt und Profis. Ein Rahmen, der die großen Schritten durch die Organisation seit dem letzten Jahr gemacht hat stark zeigte, den visuellen Effekt für ca. verbessert 20

0 Zuschauer, um das Ereignis zu beobachten kam. Zwei definitiv die bemerkenswerte Aspekte. Vor allem die systematische Einführung von Muay Thai Kids für Kinder von 11 bis zur 13 Alter, ein Zeugnis für die hervorragende Arbeit, die einige Turnhallen tun, um diesen Bereich Baby- ausbauen. In zweiter Linie das Vorhandensein einer größeren Anzahl von Frauen in der sowohl das Licht, das auch in der Begegnung des Abends Pro. Zwei Aspekte, die dann mit Stolz erfüllen in der gesamten Föderation und insbesondere die Präsident Mauro Bassetti complimentandosi con il Comitato Centro Italia FIMT. Se nel light la maggior parte degli atleti ha dimostrato ancora poca linearità e scioltezza nel combattimento visto l’esordio di parecchi ragazzi, in vollem Kontakt wir mit so vielen harten Matches und kämpferisch Techniken des Muay Thai-Kurse mit Präzision und Stärke gesehen haben. Schließlich die beste Show, die wir mit den beiden Pro-Meetings, wo es die WM-Gürtel der Stadt Rom FIMT bestritten gesehen haben. Beide Spiele wurden hoch geschätzt und technischer Ebene mit hohen Raten. In der ersten won Michele Mike Faroni Bassetti das Team in einem Spiel mit harten Bandagen, wo Michele hat sich vor allem in den Clinch vor einem Gegner durchgesetzt, Alessio Pistonesi, junges Team Cesarini, was sie stärker erwiesen als die Arme und in der High Kick dabei viele Schüsse übersprungen. Am Ende einer Sitzung im Wesentlichen gleich sind wir bevorzugen Faron gegebenen. Das gleiche in Bezug auf die Intensität, mit der Sitzung der Frauen gesehen, die war jedoch durch einen medizinischen Eingriff zwischen unterbrochen Nicole Vurchio, Team-Tredici, und Martina Capuozzo, Team Bassetti. Letzteres in einem Kampf aufgeregt nimmt einen Ellbogen Schuss, der eine Verletzung an der Nase verursacht. Medizinische Intervention und Sieg für Vurchio. Ansonsten tolle Atmosphäre und tolle Begrüßung durch das Personal der Turnhalle Harmony Club denen wir zusammen sogar danken Francesco Laddaga, Vorsitzender des Haushaltsausschusses für Kultur und VII Halle, E a Silvia Natali, Institut für Sport, Tourismus und lokale Entwicklung des Rathauses VII. Und natürlich Dank an alle, die Ausschuss FIMT Zentrum Italien

 

II TROPHY Stadt "von ROME FIMT

Licht Kids

  1. Halbfinale Kg 45: Romano Christian, Dreizehn Teams vs. Römer Luca, Team Cesarini: Romano gewinnt;
  2. Kg 51: Caradonna Daniel, Dreizehn Teams gegen Alessandro Liberati, Team Cesarini: Caradonna gewinnt durch DQ;
  3. Finale Kg 45: Marianni Jordan, Dreizehn Teams vs. Roman Christian, Team-Tredici: Romano gewinnt;

 

Licht Donne

  1. Halbfinale kg 54 Furlan Valentina, Dreizehn Teams gegen Gespeichert Azur, Team-Tredici: mit gleicher Vorliebe für Furlan;
  2. Halbfinale kg 54 Oliva Daniela, Dreizehn Teams vs Mazzafoglia Sonia, Team Mezzelani: Vince Mazzafoglia;
  3. Finale Kg 54 Furlan Valentina, Dreizehn Teams vs Mazzafoglia Sonia, Team Mezzelani: Vince Mazzafoglia;

 

Hellen Männer

kg 57 Paolini Adriano, Team Bassetti vs Brizzi Tiziano, Team Cesarini: vince Brizzi;

 

  1. kg 67 Leone Aldo, Team Mezzelani vs Trivellini Matteo, Team Cesarini: vince Leone per squalifica;
  2. semifinale kg 63,500 Fava Federico, Team Rocchi vs Sante Costantino, Team Tamburrelli: parità con preferenza Sante;
  3. Halbfinale 67 kg Usai Cristian, Team Giuliani vs Felici Mario, Team Cesarini: vince Felici per squalifica;
  4. kg 67 Pepoli Antonio, Team Tredici vs Amadori Simone, Team-Maracchioni: vince Amadori;
  5. kg 67 D’Ambrosio Giuseppe, Team Dell’Osa vs De Velis Alessandro, Team Tamburrelli: vince De Velis;
  6. kg 71 Di Marcello Leonardo, Team Cesarini vs Caneppelle Valerio, Team Amato: vince Di Marcello;
  7. kg 71 Tamburrelli Manolo, Team Tamburrelli vs Ingardia Simone, Team Zavagnin: gewinnt Tamburrelli;
  8. kg 75: Adriani Marco, Team Martellacci vs Iobbi Silvio, Team Giuliani: Vince Iobbi;
  9. Palacios Angelo Urrutia kg75, Team Tamburrelli vs Micheli Emanuele, Team Martellacci: Gleichberechtigung;
  10. kg 75 Federico Lorenzo, Team Tredici vs Carlesimo Andrea, Team Cesarini: Vince Carlesimo;
  11. kg 81 Tulli Matteo, Team Maracchioni vs Nanno Laurent Patrick, Team Cesarini: Gleichberechtigung;
  12. kg 81 Darius Barbu, Team Martellacci vs. Emanuele Pignatelli, Team-Maracchioni: Vince Barbu;
  13. Finale kg 63,500 Andrea Onofri, Team Tamburrelli vs Saints Constantine, Team Tamburrelli: Vince Sante;
  14. kg 75 Cordovana Matteo, Team Zavagnin Tenaglia vs. Gianni, Team Dell'Osa: Vince Cordovana;
  15. Finale kg 67 Marcellino Diego, Team Rocchi vs Usai Cristian, Team Giuliani: gleich

 

 

Klasse C Männer

  1. kg 81 Sparro Damiano, Team Maracchioni vs Balduino Marco, Entweder Team: vince Balduino;
  2. kg 86 Varvaryuk Valentino, Team Bassetti vs Troiani Matteo, Team Zavagnin: vince Troiani;
  3. kg 91 Skrabut Oleh, Team Giuliani vs Justin Dascalu, Team Bassetti: gleich

 

PRO Donne

  1. kg 63,500 Vurchio Nicole, Team Tredici vs Capuozzo Martina, Team Bassetti: gewinnt Vurchio für medizinische Intervention;

 

PRO Männer

  1. kg 63,500 Michele Faroni, Team vs Bassetti Pistonesi Alessio, Team Cesarini: mit gleichen Vorlieben Faron

 

 

Von Francesco Amor

ERGEBNISSE 22 NOVEMBRE Muay Thai FIMT ROMA EVENT